Aktuelle News | The Official AC/DC Site
  • Ab morgen wird der brandneue Song “Play Ball” in der Trailermusik der Postseason Campaign der US Major League Baseball (beim Sender TBS) gefeatured. Checkt den Clip und schnuppert in den Track vom kommenden Album "Rock Or Bust".

    Die neue Scheibe erscheint am 28.11.2014.



    30 Sekunden:



    60 Sekunden:

  • Großartige Neuigkeiten: Sechs Jahre nach "Black Ice" veröffentlichen AC/DC noch in diesem Jahr ein neues Studioalbum. Der Longplayer, der elf Songs enthält, trägt den Titel "Rock Or Bust" und wird in Deutschland ab dem 28. November 2014 erhältlich sein, in den USA erscheint das Album am 2. Dezember. Die Aufnahmen fanden im Frühling 2014 einmal mehr unter der Regie von Brendan O'Brien im Warehouse Studio in Vancouver statt, gemischt wurden die Songs wieder von Mike Fraser.
     
    Bereits ab dem kommenden Samstag können wir uns einen einminütigen, musikalischen Vorgeschmack auf das Album holen: sechzig Sekunden des brandneuen Songs "Play Ball" sind die Trailermusik der "Postseason Campaign" der US Major League Baseball (beim Sender TBS), der Trailer wird ab dem 27. September u.a. hier auf www.ACDC.com und der AC/DC-Facebook-Seite zu sehen sein. Am selben Tag wird auch ein Pseudo Video zu "Play Ball" in gleicher Länge veröffentlicht.   
     
    "Rock Or Bust" ist das erste AC/DC-Album in 41 Bandjahren, das ohne die Mitwirkung von Gründungsmitglied Malcolm Young entstand. Vor einigen Monaten veröffentlichten AC/DC ein Statement, in dem die Band bekannt gab, dass Malcolm aufgrund gesundheitlicher Probleme eine Bandpause einlegen würde - mittlerweile steht allerdings fest, dass sein Zustand eine Rückkehr unmöglich macht. Im Anschluss an die Veröffentlichung von "Rock Or Bust" werden AC/DC im kommenden Jahr zu einer Welttournee aufbrechen. Auf dieser wird Stevie Young, Neffe der Gründungsmitglieder Angus und Malcolm Young, den Part des Rhythmusgitarristen übernehmen.
  • Holt euch ein Stück Musikgeschichte nach Hause! Sony Music Germany hat ab heute eine einmalige Charity Aktion am Start: ihr könnt 150 originale Platin- & Gold-Awards für den guten Zweck ersteigern - darunter zwei Awards von AC/DC: eine Trophäe für sechs Millionen verkaufte Einheiten von "Black Ice" und einen Multi Platin-Award für "Live at Donington", "Family Jewels" & "Plug Me In"!! Noch nie war es so cool, Gutes zu tun!


    HIER könnt ihr für die Awards von AC/DC bieten >>

    Der komplette Erlös aus der ebay für Charity Online Auktion geht jeweils zur Hälfte an die Peter Maffay Stiftung und kids to life. Bietet fleißig mit!


    Auf goldencharity.de sind weitere Awards von allerlei Künstlern unter dem Hammer - darunter unter anderem Trophäen von Pink Floyd, Bruce Springsteen, Peter Maffay und vielen mehr.
  • Ride on, Bon.

  • Brian war am Wochenende in Palm Beach, um an einem Rennen teilzunehmen. Er hat mit dem Radiosender The Gater 98.7 ein Telefoninterview geführt und folgendes verraten, als die Frage kam, ob die Band für 2014 etwas plant:

    "Du bist der erste, der davon erfährt... Ich denke, wir werden im Mai in Vancouver ins Studio gehen."
    Und das war noch nicht alles!

    "Die Band gibt es jetzt seit 40 Jahren, wir werden darum versuchen, 40 Shows zu geben, um den Fans für ihre unsterbliche Treue zu danken. Im Ernst, unsere Fans sind die besten der Welt, und wir schätzen jeden einzelnen von ihnen. Darum müssen wir wieder raus, auch wenn wir mittlerweile ein wenig in die Jahre gekommen sind. Weisst du, die letzte Tournee ist jetzt vier Jahre her, ich freue mich wirklich wieder darauf."

    Wir freuen uns auch!!! Hört das Interview hier:

  • Throwback Thursday: wir werfen einen Blick zurück ins Jahr 1981! AC/DC haben am 21.12.1981 die Show in Landover, Maryland mit "T.N.T." beendet:

  • Im kommenden Jahr wird Brian Johnson im britischen Fernsehen am Start sein: er hostet die Serie "Cars that Rock", die ab Frühjahr 2014 auf Quest, Freeview Channel 38 zu sehen sein wird. Brian hat sich schon immer für Autos interessiert, was ihr in seinem Buch "Rockers and Rollers" nachlesen könnt. Nun wird er die coolsten Autos im TV vorstellen. Weitere Infos findet ihr auf Brianjohnsonracing.com.

  • “One of my favourite drives is up near Hadrian’s Wall in Northumberland and over to the Lakes. I love driving up the Military Road, going through Fourstones and Haydon Bridge up over Hartside pass on the A686 and stop at Melmerby for a cheese scone and a cup of tea. Bliss.” - Brian Johnson

    Brian Johnson ist im neuen My North East By Its Famous Sons and Daughters-Buch am Start, in dem sich viele tolle Landschaftbilder und Interviews mit Berühmtheiten aus Nordostengland finden - unter anderem sprechen Sting, Bryan Ferry und Mark Knopfler über ihre dortigen Lieblingsorte und Erinnerungen. HIER findet ihr weitere Infos. Das Buch gibt es auch bei Amazon.de.

  • Brian feiert heute seinen 66. Geburtstag! Happy Birthday!
  • Seht Fotos von Brians Besuch bei Lamborgini in Italien. Weitere Pics gibts auf BrianJohnsonRacing.com.
  • Anfang September 1985 fiel der Startschuss zur "Fly On The Wall"-Tour in den USA. AC/DC tourten bis Ende des Jahres durch die Staaten und haben dann ab Januar 1986 Konzerte in Europa gegeben - unter anderem auch in neun deutschen Städten. Wart ihr dabei?
    Der Opener der Shows war "Fly On The Wall":

  • Wie Ultimateclassicrock.com berichtet, wird Brian Johnson als Gastmusiker auf Stings neuem Album "The Last Ship" mit am Start sein. Die Scheibe erscheint am 20.09., die Songs werden zudem im nächsten Jahr als Soundtrack eines Broadwaystücks fungieren. Wir sind gespannt auf die Kollabo!!!
Inhalt abgleichen