Auf die Strasse für AC/DC | The Official AC/DC Site

Auf die Strasse für AC/DC

Der Metal Hammer berichtet, dass in Peoria, Illinois Fans von AC/DC ein Bürgerbegehr starteten. Grund dafür: Ihre Lieblingsband war 1983 das letzte Mal in ihrer Stadt. Radio-DJ Matt Bahan hatte dazu aufgerufen, gemeinsam auf die Strasse zu gehen, um die Australier nach Peoria zu holen: "Wir wollen sie hier haben – und ich denke, es ist höchste Zeit, dass sie wieder herkommen.“ Es gab daraufhin eine Petition, die mehr als 1000 Fans unterschrieben, und am 10.01. demonstrierten 100 Fans vor dem Rathaus.
AC/DC
wurde nach ihrem letzten Auftritt ein Stadtbann auferlegt, da sie angeblich während der Show vor 26 Jahren mit Kanonen geschossen hatten. Dieses Gerücht erwies sich allerdings als Großstadtmythos. Was aus dieser Aktion wird, wird sich zeigen.

Stay tuned!