Aktuelle News | The Official AC/DC Site
  • Schaut euch jetzt den Trailer der Live-Konzert-DVD "AC/DC Live At River Plate" an, die hierzulande am 6. Mai veröffentlicht wird.

  • Die Live-Konzert-DVD "AC/DC Live At River Plate" dokumentiert AC/DCs großartige Black Ice World Tour. Im Dezember 2009 mit 32 Kameras und vollständig in HD gedreht, zeigt "AC/DC Live At River Plate" AC/DCs triumphale Rückkehr nach Buenos Aires, wo die Band nach 13 Jahren Abstinenz von knapp 200.000 Fans bei drei ausverkauften Shows wieder in Argentinien begrüßt wurde.

    "AC/DC Live At River Plate" wird in Deutschland am 6. Mai veröffentlicht. Die DVD hat eine Länge von ca. 140 Minuten.

    Das tolle Live-Material unterstreicht, was Argentiniens Zeitung "Pagina 12" sagte: „Niemand ist auf diesem Level, wenn es um puren, echten Rock ‘n Roll geht.” Zusätzlich enthält die DVD das Bonus-Feature "The Fan, The Roadie, The Guitar Tech & The Meat", das Interviews mit der Band, ihrer Crew und den Fans beinhaltet und den aufregenden Entstehungsprozess der Konzerte beleuchtet sowie fantastische Bilder von Buenos Aires zeigt.


    Tracklisting:

    1. Rock N Roll Train
    2. Hell Ain't A Bad Place To Be
    3. Back In Black
    4. Big Jack
    5. Dirty Deeds Done Dirt Cheap
    6. Shot Down In Flames
    7. Thunderstruck
    8. Black Ice
    9. The Jack
    10. Hells Bells
    11. Shoot To Thrill
    12. War Machine
    13. Dog Eat Dog
    14. You Shook Me All Night Long
    15. T.N.T.
    16. Whole Lotta Rosie
    17. Let There Be Rock
    18. Highway To Hell
    19. For Those About To Rock (We Salute You)

    Regisseur: DAVID MALLET
    Produzenten: ROCKY OLDHAM und DIONE ORROM

    BONUS FEATURES
    The Fan, The Roadie, The Guitar Tech & The Meat*
    AC/DC Tour Animation+

    * Regie: GAVIN ELDER
    + Regisseur der Showeröffnungs-Animation: MURRAY JOHN

  • Genau heute vor 35 Jahren, also am 23. Februar 1976, haben AC/DC für die australische TV-Sendung "Countdown" den Song "It's A Long Way To The Top" in Melbourne aufgenommen! Check it out:

  • Brian hat OversteerTV bei einem Autorennen verraten, dass AC/DC in etwa sechs Wochen ein neues Live-Album mit einer Live-DVD auf den Markt schmeißen! Die Aufnahmen fanden gegen Ende der letzten Tour in Argentinien statt.

    Zudem plauderte Brian aus: "Danach gibt es noch keine Pläne. Wir wollen erstmal eine Pause einlegen, da wir zwei Jahre auf Tour waren. Wir haben vor fünf Millionen Menschen gespielt und haben jetzt eine Pause verdient, denke ich. Wir sind ziemlich ausgepowert."

  • Heute vor 31 Jahren starb Bon Scott!



    Rest In Peace, Bon!
  • Brian hat in einem Blog verraten, dass es ihn wieder on the road zieht – allerdings diesmal um Rennen zu fahren!

    Er wird die Saison in Florida einläuten, im Sommer durch Europa düsen und möchte in Australien sein letztes Rennen fahren. Welche Autos er fahren wird und was er genau plant, erfahrt ihr HIER!
  • Artisan News hat Cliff nach seinen Plänen für das neue Jahr gefragt. Er meinte, nach der langen Tour, müsse er nun erstmal, seine "Füße hochlegen, eine lange Pause einlegen, Fischen gehen"! Er sei sich aber sicher, dass  "die beiden Brüder schon am Schreiben sind"!!! Wir sind gespannt!

  • Die AC/DC Family Jewels-Ausstellung ist mittlerweile in Darwin angekommen! Bis zum 27.02.2011 wird die AC/DC Family Jewels-Ausstellung, die vom Arts Centre, Melbourne und dem Western Australian Museum in Zusammenarbeit mit AC/DC, Albert Music und Sony Music entstand, dort im Museum and Art Gallery of the Northern Territory gezeigt werden. Dann reist die Ausstellung nach Perth (Western Australian Museum), wo sie vom 16.04. bis zum 07.08. laufen wird. Danach wagt die AC/DC Family Jewels-Ausstellung den Sprung über den großen Teich und wird hoffentlich auch bei uns die Zelte aufschlagen!

    In der Ausstellung werden über 400 Stücke gezeigt, Fotos, Poster, Briefe, Songtexte, persönliche Sachen, Gitarren und viel mehr – insgesamt erlebt man dort über 35 Jahre Bandgeschichte!

    Checkt die Webbsite der Ausstellung: http://www.acdcfamilyjewels.com/

  • VH1 hat vor einigen Jahren ein cooles Special über AC/DC gebastelt, in dem die Geschichte der Band erzählt wird, mit tollem Filmmaterial und Interviews. Wir haben Ausschnitte davon auf YouTube gefunden:





  • Pollstar hat die erfolgreichsten Touren weltweit zusammengefasst. AC/DC holen sich Silber, sie werden nur von Bon Jovi getoppt! Gratulation! Habt ihr AC/DC im letzten Jahr live miterlebt?
  • Wir haben euch ja schon davon berichtet: AC/DC Abruzzo brachten ein Tourbuch heraus. Die italienischen Hardcore-Fans reisten der "Black Ice"-Tour zwei Jahre lang hinterher – auf dem "Highway to Hell" durch die ganze Welt. Die Fotos, die dabei entstanden, und die Geschichten, die erlebt wurden, sind auf 184 Seiten in einem tollen Bildband zu bewundern.

    Der Metal Hammer haut drei Exemplare davon unter die Leute! HIER geht´s zur Verlosung.

    Nach dem KLICK findet ihr weitere Infos über das Buch, das von Fans für Fans gemacht wurde. Tolle Sache!
  • Lasst uns gemeinsam einen besinnlichen Blick zurückwerfen: AC/DC haben im Dezember 1981 bei einem Konzert in Largo, Maryland, Besuch von Rudolph, the Red Nosed Reindeer und dem Weihnachtsmann bekommen – während die Jungs "TNT" performten. AC/DC hielten zu dem Zeitpunkt die Pole Position der US-amerikanischen Albumcharts mit "For Those About to Rock (We Salute You)".

    Wir finden den Clip großartig und stimmen uns damit gerne auf die anstehenden Feiertage ein.

Inhalt abgleichen