Aktuelle News | The Official AC/DC Site
  • Das gab es in der langen und ruhmreichen AC/DC-Geschichte noch nie: Mit ihrem 15. Studioalbum "Black Ice", das vor knapp einem Jahr erschienen war, erreichte die Band erstmals in ihrer 36-jährigen Karriere 5-fach-Platin in der Bundesrepublik. Eine Million Mal verkaufte sich der Longplayer dabei hierzulande!! Lediglich in den USA konnten mehr Exemplare des Albums abgesetzt werden.

    1_million.jpg

    Bereits im vergangenen Jahr waren Brian, Angus & Co. auf Rekordkurs: Obgleich erst Mitte Oktober veröffentlicht, wurde "Black Ice" zum meist verkauften Longplayer des Jahres 2008. Auch die zwei Deutschland-Tourneen der legendären Hardrocker 2009 waren in kürzester Zeit restlos ausverkauft.
    Rock On!

  • AC/DC sind mit ihrer Scheibe "Black Ice" für sage und schreibe vier australische Musikpreise nominiert!
    Sie haben gute Chancen, die ARIA Awards in den Kategorien
    HIGHEST SELLING AUSTRALIAN ALBUM
    BEST ROCK ALBUM
    BEST GROUP und
    ALBUM OF THE YEAR

    zu ergattern.
    aria09_Logo_tmb.jpg
    Wir drücken alle Daumen!
    Die ARIA Awards werden am 26. November in Sydney vergeben.

  • Seid ihr Fans der Simpsons?
    In der ersten Folge der 20. Staffel versuchen sich Homer und Ned an "Dirty Deeds Done Dirt Cheap"!
    HIER könnt ihr die Simpsons-Version sehen.

    Und HIER gibts den Song von AC/DC auf die Ohren.

  • AC/DC sind bei den UK Music Video Awards 2009 gleich zwei Mal nominiert!
    In den Kategorien "Best Music Ad / tv & online" (für "Black Ice") und "The Innovation Award" (für "AC/DC Rocks The Office") haben Angus & Co. unserer Meinung nach gute Chancen, die Trophäe abzustauben!

    musicvideoawards_160.jpg

    Die Verleihung findet am 13. Oktober in London statt.

    Wir drücken ganz fest die Daumen!

  • Der Rock´n´Roll-Train sollte am 01. Oktober in Phoenix, Arizona weiterfahren.
    Nun gibt es allerdings eine Änderung im Fahrplan, weil Brian krank geworden ist!
    Am 16. Oktober geht die "Black Ice"-Tour in Washington, DC weiter.
    Die Konzerte in Las Vegas, Louisville, Kansas City, Des Moines und Milwaukee werden ebenfalls verschoben.
    Brian muss sich nun erstmal erholen – wir wünschen ihm gute Besserung!!

  • Im australischen Fremantle, hartgesottene AC/DC-Fans wissen bestimmt, dass Bon Scotts dort mit zehn Jahren hinzog, können Fans eine abgefahrene Stadtrundfahrt machen:
    Mit dem Rock´N´Roll-Train gehts eineinhalb Stunden lang auf der Highway To Hell-Tour durch die Stadt. Und natürlich laufen die ganze Zeit AC/DC-Songs, die sich die Tour-Teilnehmer vorher aussuchen dürfen.
    Man sieht alles: Bon Scotts Elternhaus, Schule, das Grab und vieles mehr.
    Ihr macht eine Reise nach Australien und wollt mehr darüber wissen? HIER gehts lang.

  • Antimusic.com hat die "Rock Radio"-Hörer gebeten, ihre 100 Lieblingssongs aller Zeiten einzusenden. Daraus haben sie das “Top 500 Weekend” gebastelt – und ratet mal, wer in diesen Charts am meisten vertreten war? Genau: AC/DC! Und zwar sind sie mit sage und schreibe 17 Tracks vertreten.
    Die höchste Position belegt "Back in Black" auf dem zweiten Platz!
    Rock On!

  • AC/DC spielen ihren Über-Hit "Thunderstruck" live im Tacoma Dome in Tacoma am 31. August. Checkt den Clip unten.

  • Rock N Roll Train” ist die #1 im Radio in Neuseeland.
    Einen rockigen Glückwunsch an die Band!

  • Checkt den coolen Clip mit Angus und Malcolm zusammen mit den Rolling Stones und ihrem Cover von BB Kings "Rock Me Baby":

  • … letzte Woche haben wir AC/DC mit ABBA in Verbindung gebracht, diese Woche ist es Tina Turner!
    Brian Johnson hat 2004 ein Lied der Sängerin gecovert.
    Check it out – ihm gefällt es sichtlich gut:

  • Hmm, eine komische Kombination, oder? Wir haben einen Artikel gefunden, in dem AC/DC als ABBA Australiens beschrieben werden und ABBA als AC/DC von Schweden.
    Beide Bands haben mehr gemeinsam als es auf den ersten Blick den Anschein hat – sie entstanden Mitte der 1970er Jahre, beide Bandnamen sind Akronyme.
    Was noch? Das erfahrt ihr HIER.

Inhalt abgleichen