Aktuelle News | The Official AC/DC Site
  • AC/DC haben am 10.August in Montreal ein Stadium mit 53.000 Fans gefüllt.
    Drei Generationen auf einem Haufen und alle waren da, um auf den Rock´N´Roll-Train aufzuspringen!
    Lest eine tolle Konzertkritik darüber: HIER gehts lang.

  • … das ist der Titel von Brians Autobiographie, die am 15. Oktober auf Englisch erscheinen wird.
    Wir haben leider noch keine Infos darüber, wann das Buch auf Deutsch auf den Markt kommt – werden es euch aber natürlich sofort mitteilen, wenn wir mehr wissen.
    Stay tuned!
    rockers_and_rollers_cover.jpg

  • Ein Wahsinn!
    Nach fast vierzehn Jahren stehen Anfang 2010 ja die ersten AC/DC-Konzerte in Neuseeland an!
    Und der Run auf die Tickets war unglaublich:
    Als dort letzten Dienstag die Tickets für die "Black Ice"-Tour an den Start gingen, wollten sage und schreibe über 85.000 Kiwis eins abbekommen – das heißt, dass jeder fünfzigste Neuseeländer auf den Rock´N´Roll-Train aufspringen wird! WOW!
    HIER könnt ihr alles darüber lesen.

  • Die Music-Community rock.de geht in die nächste Runde – mit neuem Layout, neuem Design, neuen Künstlern und ganz neuen Aufgaben.
    Und wenn du nicht schon Teil der Community bist, wird es Zeit, dass du dich anmeldest! Du kannst dort online gleichgesinnte Fans treffen, neue Freunde auf AC/DC aufmerksam machen und der Band durch unterschiedliche Aktion so nahe kommen, wie nie zuvor.
    Auf rock.de kannst du dich mit anderen Fans über AC/DC und andere abgerockte Künstler austauschen, dir auf rock.tv deine Lieblingsvideos anschauen und die aktuellsten Songs auf rock.fm hören. Du kannst auch selbst News zu deinen Lieblingskünstlern schreiben!
     Spread the word und sorge dafür, dass AC/DC auch auf rock.de die Aufmerksamkeit erhalten, die ihnen gebührt.

    headLogo.jpg

    Rock On!

  • AC/DCs "Black Ice"-Tour hat den Zug nun in den USA angehalten.
    Beim amerikanischen Rolling Stone könnt ihr euch durch ein paar coole Fotos klicken: HIER gehts lang.

  • Ihr wisst alles über Angus? Wirklich? Wir haben einen Artikel gefunden, in dem einige interessante Fakten über den AC/DC-Gründer stehen.
    Habt ihr gewusst, dass Angus ein Superman-Cape und eine Spiderman-Maske gegen sein Schoolboy-Outfit eintauschte? Und warum?
    Das und viiiiiiieles mehr könnt ihr HIER nachlesen.

  • Brian war in der Sendung "Top Gear" zu Gast, die auf BBC läuft, und hat eine Menge Fragen beantwortet.
    Brian beschreibt unter anderem die Höhepunkte seiner AC/DC-Zeit, erzählt die Anekdote, wie er auf die Sputnik gepinkelt hat und spricht über seine Liebe zu Autos – er fährt sogar auf einer Rennstrecke und beweist, dass er tatsächlich Autofahren kann.

  • Brian hat in einem Interview verraten, dass er mit dem Gedanken spiele, nach der aktuellen AC/DC-Tour die Musik an den Nagel zu hängen und in Rente zu gehen!
    Aber als der 61-Jährige der Band davon erzählte, waren die Anderen alles andere als begeistert von seiner Idee!
    "Wir haben über das Ende der Tour geredet und ich sagte: ‘Wir sind im Mai fertig und das bin ich dann auch!’ Aber Malcolm meinte: ‘Was soll das denn? Wir lassen dich doch nicht in Rente gehen!’ Und dann redeten sie von nächstem Jahr und ich fragte: ‘Was meint ihr damit? Nächstes Jahr? Wir sind im Mai in Japan fertig und ich werde müde sein!’ Woraufhin sie antworteten: ‘Also, uns sind da ein paar Festivals angeboten worden…’
    Wir verkaufen Tickets und Tickets und Tickets… und ich sage immer nur: Jesus Christ!
    Es ist echt schwierig. Es liegt nicht an mir – es ist nur mein Alter. Ich versuche, mich fit zu halten und liebe es, in dieser Band zu sein. Auch Cliff hat mehr als die Anderen zu knabbern. Die Anderen sind in ihren frühen 50ern, ich bin der alte Knochen im Regiment.
    "
    Aber keine Sorge: Momentan fühlt sich Brian pudelwohl und genießt jeden Augenblick auf der Bühne!

  • Ihr seid Anfang 2010 auf der anderen Seite der Erdkugel? Dann passen euch ja vielleicht folgende Tourdaten ins Programm, um den Urlaub aufzurocken!
    AC/DC performen an folgenden Tagen in Neuseeland:
    28.01.2010 Wellington
    04.02.2010 Auckland

    Der Ticketverkauf beginnt am 28. Juli.
    Wir sind schon gespannt, nach welch kurzer Zeit die Konzerte in Neuseeland ausverkauft sein werden…!!

  • Der sechsjährige Hendrix aus Walsall, England, kämpft seit drei Jahren gegen Leukämie – die Musik von AC/DC war das einzige Mittel, ihn zu beruhigen und zum Schlafen zu bringen.
    Nun wurde durch die Organisation "Make A Wish Foundation" ein Traum für Hendrix wahr: Er durfte die Show im Londoner Wembley Stadion aus der VIP Box miterleben und traf nach dem Gig Brian Johnson, Angus Young, Malcolm Young, Phill Rudd und Cliff Williams backstage!
    Die Band schenkte ihm ein Goddie bag und eine Gitarre, die jeder von ihnen zuvor unterschrieben hatte.
    HIER könnt ihr mehr darüber lesen.
    Wir wünschen Hendrix alles Liebe!!

  • Wir haben einen supercoolen Live-Clip für euch!
    AC/DC performen "You Shook Me All Night Long" in München und begeistern TAUSENDE von Fans:

  • AC/DC werden Anfang 2010 das erste Mal nach fast VIERZEHN Jahren in Neuseeland performen!
    Sie werden am 30. Januar Wellington rocken und den Rock´N´Roll-Train am 06. Februar in Auckland anhalten.
    Wo genau sie dort spielen und ab wann es Tickets dafür gibt, steht noch nicht fest.

Inhalt abgleichen