Aktuelle News | The Official AC/DC Site
  • Das sind doch mal gute Nachrichten: Nachdem technische Sperrungen aufgehoben wurden, gibt es jetzt wenige weitere Tickets für die Shows von AC/DC in München, Gelsenkirchen und Köln. Rockt mit und sichert euch die Tickets, klickt schnell HIER!

  • Ab sofort könnt ihr euch die exklusive Video-Premiere von "Anything Goes" auf BILD.de ansehen!
    Setzt eure leuchtenden Teufelshörner auf, schüttelt eure Haare und rockt mit AC/DC zu dem Konzertaussschnitt! Oder legt euch wie Angus auf den Boden! Oder singt mit! Egal – klickt euch rein und lasst euch von dem Gute-Laune-Song anstecken!

  • HIER könnt ihr euch noch durch ein paar Eindrücke von der AC/DC-Show in Oberhausen klicken. Tolle Fotos!

  • Der AC/DC-Zug rollt weiter durch Deutschland. Klickt HIER und seht Fotos von der phänomenalen Show in Oberhausen und HIER Bilder vom rockigen Gig in Düsseldorf.

  • Gestern Abend hielt der Rock´N`Roll Train in Leipzig. Ganze 110 Minuten lang rockten AC/DC vor 15 000 Fans, die alle total aus dem Häuschen waren. Ein herzlicher Empfang für Angus & Co. in Deutschland! Der grinsende Brian sagte dann auch "It's good to be back" nach dem ersten Song.

    Im ARD Nachtmagazin kamen die Fans zu Wort, die seit dem Morgen vor der Halle standen, und für die ein AC/DC-Konzert wichtiger als ein Hochzeitstag ist…
    Klickt HIER und seht euch den Bericht an, der am Ende der Sendung gezeigt wird.

    Auch N-TV berichtete vom Gig und zeigte sich sichtlich begeistert:
    "Fans unter Strom – AC/DC heizen ein
    Die freundlichen älteren Herren stehen von der ersten Minute an unter Strom: Sänger Brian Johnson (61) läuft unentwegt hin und her, hebt den linken Arm immer wieder in die Höhe und lässt sich nicht anmerken, dass ihn gerade noch eine Grippe plagte. Angus Young (53) flitzt wie eh und je samt Gitarre gebückt über die Bühne und begeistert seine Fans mit einem unendlich langen, technisch exzellenten Solo…"

    HIER weiterlesen.

    Und auch Die Welt war dabei:
    "Auf AC/DC ist in der Krise absolut Verlass
    Leipzig, Messehalle 1, Punkt 21 Uhr: Der Zug ist neu, aber der Lokführer ein alter Freund. Der Satan in Gestalt des Gitarristen Angus Young rast auf den Videoschirmen heim, in Richtung Hölle. Von zwei Frauen abgelenkt, verliert er die Kontrolle, und sein Zug kracht auf die Bühne, wo das Wrack als Menetekel bis zum Ende vor sich hin qualmt. „Rock 'n' Roll-Train“, das Stück stammt von 2008. Es fügt sich allerdings wie alle weiteren aktuelleren Stücke nahtlos ein zwischen die Klassiker. „Wenn nicht nach fünf Sekunden unerschütterlich erkannt wird, dass es sich um einen Song von AC/DC handelt, handelt es sich nicht um einen Song von AC/DC“, lautet eine Weisheit, die auf Angus Young zurückgeht…
    "
    HIER weiterlesen.

  • AC/DC heizen den Trailer zur Wok WM gerade mächtig auf. Pro7 zeigt diese Woche Vorschauen für die Sendung, die am 07.03. läuft, und bei der sich Promis mit gepimpten Gemüsepfannen einen Eiskanal runterwagen. Mit dem passenden Titel "Anything Goes" rocken AC/DC die Werbeblöcke auf!

  • AC/DC haben laut Metal Hammer bei ihrem Konzert in Fornebu, das liegt in der Nähe von Oslo, ein Verkehrschaos verursacht. Etliche Fans standen schon Stunden vor dem Konzert von der Autobahn bis zur Halle in einem langen Stau.

  • Laut MTV können wir uns auf rockige Schuhe freuen: Converse peppen ihre legendären Treter gerade mit Hilfe einiger Rockstars auf. In einigen Monaten wird es die berühmten Chucks mit dem AC/DC-Logo geben! Stay tuned!

  • Ihr wolltet euch schon immer mal ein AC/DC-Tattoo machen lassen? Wisst aber nicht, welches Motiv oder wohin damit?
    Oder habt ihr schon eins, das besonders rockt?
    Klickt HIER und lasst euch von anderen AC/DC-Fans inspirieren! Und wenn ihr selbst ein cooles Teil auf einem eurer Körperteile habt, knipst davon ein Foto und schickt es an diese Adresse: acdctattoos@gmail.com!

  • AC/DC sind in den Kategorien "Künstler/Künstlerin/Gruppe/Kollaboration Rock (international)" und "Album des Jahres (national oder international)" für den begehrten deutschen Musikpreis Echo nominiert.
    Unterstütze AC/DC und werde Best Fan!

    Starte eine Kampagne für AC/DC. Mache auf sie und dich bei anderen Usern aufmerksam – du hast damit die Chance, eine Reise zur Echoverleihung im nächsten Jahr zu gewinnen, inklusive Übernachtung und Eintritts- sowie Backstage-Karten!

    Und so geht’s:

    Du registrierst dich auf der offiziellen Webseite des Echo und erhältst damit ein Fan-Kit deines Lieblingskünstlers. Das beinhaltet ein Foto und ein Banner, welches du unbedingt auf deine Fan-Seite (zum Beispiel bei MySpace, Facebook, etc.) setzten musst.

    Die Fan-Kampagnen
    Von hier an ist deine Kreativität gefragt. Du muss dich darum bemühen, möglichst viele Menschen auf dich, den Artist und somit auf den ECHO aufmerksam zu machen.

    Die Bewertung
    Andere User können deine Kampagne bewerten und dir Punkte geben (1-5).
    Je komplexer die Kampagne, das heißt je mehr Links du in deiner Kampagne postest, desto mehr Bonus Bewertungspunkte erhältst du.

    Die Bonuspunkt Staffelung:
    3-5 Links:     1 Punkt
    5-10 Links:   3 Punkte
    10-20 Links: 5 Punkte
    > 20 Links: 8 Punkte

    Das Ranking ergibt sich aus der Gesamtzahl der Bewertungspunkte und der Anzahl der Bonuspunkte.
    Sobald ein Link gepostet wird, wird eine automatische Information an den Artist mit dem Verweis auf die erstellten Kampagnen (Link) geschickt.
    Wichtig: Auf jeder von dir erstellten Seite muss der Link zu deinem Benutzerprofil gut sichtbar eingebunden sein!

    Wir wünschen dir viel Erfolg!

  • AC/DC und der Veranstaltungsort BOK Center in Oklahoma haben sich einen besonderen Service für ihre Fans ausgedacht: Aufgrund des schlechten Wetters konnten viele das Konzert am letzten Montag dort nicht besuchen. Nun können sich die eingeschneiten Fans, die es nicht bis zur Konzerthalle geschafft haben, die Tickets zurückerstatten lassen.

  • AC/DC sind in folgenden Kategorien für einen Echo nominiert:

    Künstler/Künstlerin/Gruppe/Kollaboration Rock (international)
    Album des Jahres (national oder international)

    Der begehrte deutsche Musikpreis wird am 21. Februar 2009 in der O2 Arena in Berlin verliehen. Die ARD wird das Event live übertragen.
    Wir drücken ganz fest die Daumen!

    Wenn ihr der Verleihung dabei sein wollt, klickt HIER!

Inhalt abgleichen